Montag, 29. Juni 2015

Dealer gesucht! - Bye Bye, Erdbeerhof

Es ist mittlerweile kein Geheimnis mehr dass ich in diesem Jahr Erdbeersüchtig bin. Ich schiebe das einfach mal auf den kleinen Bauchzwerg, noch kann er ja nicht das Gegenteil behaupten :-)
Ich mochte Erdbeeren schon immer gerne, doch dieses Jahr übertrift jegliche bisher gesetzte Konsummarke.

Sonntag, 28. Juni 2015

BlogBattle #22 - Fremd

Ich weiß es ist unschön, aber ich klinke mich für heute kurzfristig aus. Kreativität und Motivation sind heute noch schlimmer dran als sonst. Nächste Woche bin ich aber wieder mit dabei.

Sonnige Grüße,

Tanja

Mittwoch, 24. Juni 2015

Sonntag, 21. Juni 2015

BlogBattle #21 - Babylon


Babylon - Die Stadt Babylon war eine der wichtigsten Städte des Altertums und Hauptstadt Babyloniens, welches heute eher als Irakische Provinz Babil bekannt ist - oder es sein sollte. Schon wieder ein Thema mit dem ich nicht so wirklich was anfangen kann und ich deshalb ein wenig oder auch mehr auf die Hilfe von Google, Wiki & Co. angewiesen bin.

Sonntag, 14. Juni 2015

BlogBattle #20 - Selbstverständlichkeiten

Selbstverständlichkeiten - laut Wiktionary "etwas, das ohne Zweifel für richtig gehalten wird".
Klingt einfach, ist es aber nicht. Was ohne Zweifel richtig ist liegt offensichtlich im Auge des Betrachters und sorgt nicht selten für Missverständnisse und/oder Stress. Selbst Pal und ich geraten immer mal wieder aneinander weil jeder eine andere Ansicht von Selbstverständlich hat. Allerdings kommt es immer seltener vor, schließlich lernt man über die Jahre die Macken und Ansichten seines Partners kennen und sollte sich dem entsprechend ein wenig anpassen :-)

Sonntag, 7. Juni 2015

BligBattle #19 - spurlos

OMG! Wo sind sie hin? Meine Motivation und ihr Kumpel Inspiration. Einfach spurlos verschwunden und meine Energie scheint ihnen voraus gegangen zu sein, denn seit Tagen fühle ich mich irgendwie total erschlagen und antriebslos.
Dann sind da auch noch die vorgestern erst erbeuteten 2,5kg Erdbeeren, von denen sich gestern früh noch etwas mehr als 1,5kg in unserem Kühlschrank tummelten. Auch alle spurlos verschwunden. Oder doch nicht ganz spurlos? Dazu gibt es hoffentlich in Kürze mehr Infos in einem separaten Beitrag.

Ich hab diese Mal echt keine Ahnung was ich zu dem Thema sagen soll und mir fehlt irgendwie die Energie mir das Hirn darüber zu zermartern. Deshalb verabschiede ich mich nach diesen wenigen Zeilen wieder und begebe mich auf die Suche nach den spurlos verschwundenen Dingen. Nächste Woche ist es hoffentlich wieder besser.

Mehr zum Thema spurlos erfahrt ihr hoffentlich hier: